Ortho med

Bandagen

Bandagen sind körperteilumschließende oder am Körper anliegende orthopädische Hilfsmittel. Bandagen werden zur Prophylaxe oder zur Therapie von Verletzungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Sie werden individuell angepasst und sind auf Indikation und Bedürfnisse des Patienten abgestimmt.




Das verletzte Körperteil wird mit einer Bandage stabilisiert und geschützt. Die dafür verwendeten Materialien zeichnen sich durch gezielte Elastizität und gute Formbarkeit aus. Die individuell angepassten Bandagen ermöglichen eine sichere Mobilität. Sie verbessern den Blut- und Lymphabfluss der verletzten Körperregion. Bandagen wirken auf den Muskel- und Sehnenapparat entweder druckentlastend oder durch gezielten Druck, z.B. beim Einsatz von Pelotten.



Bandagen

  • Stabilisierung und Schutz
  • Schmerzlinderung
  • Sicherheit und Mobilität im Alltag und beim Sport
  • unterstützende Bewegungsfreiheit
  • verbesserter Blut- und Lymphabfluss

Über Orthomed | Standorte | Kontakt | Impressum | Datenschutz