Orthetik / Orthesenversorgung

Die Orthetik unterstützt auf differenzierte Art die vorhandenen Gliedmaßen und die Wirbelsäule. Die Hauptaufgaben sind Wachstum lenken, geschädigte Strukturen führen und stabilisieren sowie vor Überlastungen schützen.



Wir arbeiten einerseits mit Hilfsmitteln (Orthesen), die uns für den schnellen Klinik-Einsatz als vorkonfektionierte Ware zur Verfügung steht. Andererseits, wenn es um Langzeitversorgungen geht, werden diese Orthesen fast immer individuell nach den Körpermaßen des Patienten in unseren Werkstätten selbst hergestellt.

Vor jeder Versorgung steht die Begutachtung des Patienten. Bei komplexen Situationen wird der Nutzen des Hilfsmittels mit dem verordnenden Arzt und behandelnden Therapeuten besprochen.




Um das gewünschte Therapieziel zu erreichen, muss eine Orthese entsprechend angepasst werden. Da sich die Mobilität des Patienten im Laufe der Therapie ändern kann, gehört es bei uns selbstverständlich dazu, das Hilfsmittel entsprechend nachzuarbeiten.


Über Orthomed | Standorte | Kontakt | Impressum | Datenschutz